Termin

Lade Termine

« Alle Termine

  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Online – Lesung “Spätsommergewitter” mit Heike Müller Zoom

23. Februar 2021 - 19:30

Details

Veranstaltungsort

zoom

Mein im Februar 2018 erschienener Roman „Spätsommergewitter – eine Liebesgeschichte aus Milch und Tönen“ greift verschiedene aktuelle Themen auf: die Probleme der Landwirtschaft, die Entfremdung zwischen Stadt und Land sowie das Zusammenleben zwischen Ost und West, das sich auch im Jahr 30 der Deutschen Einheit noch immer nicht reibungslos gestaltet.
In der Figur der Hauptheldin Karen wird der modernen bäuerlichen Kultur, die auch unsere Region prägt, ein Gesicht gegeben. Sie verkörpert eine moderne selbstbewusste Frau, die nach einem schweren Schicksalsschlag ihren Hof allein organisiert. Rückblenden erlauben einen Einblick in ihre Kindheit und Jugend in der untergegangenen DDR.
Der Musiker Piet, dessen Weg sich mit ihrem kreuzt, spielt Trompete in der Neubrandenburger (im Roman als Neuringenburger bezeichneten) Philharmonie. Von einem nordfriesischen Bauernhof stammend, tiefgläubig, völlig anders sozialisiert, fühlt er sich zu dieser atheistischen und pragmatischen Landwirtin hingezogen und es entwickelt sich eine spannungsreiche Beziehung.
Viel Vergnügen mit dieser Liebeserklärung an die Liebe und das Landleben!  – ich freue mich auf Sie Heike Müller

Anmeldung

bitte unter blog@landfrauen-hohenlohe.de oder unter der WhatsApp 0151-20785214.

Bitte melden Sie Ihr Teilnahme hier an

  • Mit Klick auf die Checkbox bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen gelesen haben und der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zustimme.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Aktuelle Blog-Beiträge

Tomaten aussäen

Zur Vorbereitung legen ich die Tomaten und Paprikasamen immer 6 Stunden in warmen Kamillentee. Davon werden die Samen gestärkt. Und

weiterlesen »