Sabines Nusszopf

Hefeteig:

220 ml Milch

40 g  Hefe

80 g Zucker

80 g weiche Butter

1 Ei

500 g Mehl

1 Prise Salz

Alle Zutaten verkenten, und 30 Minuten gehen lassen.

 

Füllung:

200 g gemalene Haselnüsse

60 g Zucker

5 Tropfen Bittermandelöl

ca. 1/2 Becher Sahne

Glasur:

5 EL Puderzucker, Zitronensaft

Und so gehts:

 

Hefeteig zu einem Viereck ausrollen, fie Zutaten für die Füllung mit einander verrühren so dass eine sämige Masse entsteht. Die Masse auf den ausgewellten Teig streichen. Aufrollen und die Rolle in der Mitte der Länge nach durchschneiden und die beiden Teile miteinander verdrehen.

Bei 180  °  ca 25 Minuten backen.

 

Die Glasur auf den noch warmen Nusszopf streichen.

 

 

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.