Blog

Blog for everybody

Schön, dass du hier bei den LandFrauen vorbei schaust! Bestimmt fragst du dich was wir bei den LandFrauen alles so machen… wir mögen alles was schön ist und Spaß macht – und das tun wir auch! Und was tun wir? Selbermachen … eigentlich alles: Garten, Kunst, kochen, Sport, backen und coole Ausflüge in der Gemeinschaft. Die Idee des Blogs ist “Blog for everybody”, ein Blog für alle die gerne ausprobieren und schnell zum Erfolg kommen möchten. DIY, Inspirationen, Anleitungen und Fotos. Lass dich überraschen, es lohnt sich.

Nähanleitung waschbarer Behelf- Mund-Nasen-Schutz

Wir wurden angefragt, ob die LandFrauen einen waschbaraer Behelf-Mund-Nasen-Schutz zu nähen. Wir haben uns an der Nähanleitung der Feuerwehr Essen entlang genäht:-) Vielen Dank für die Vorlage.   Und das brauchst Du für deine Maske:   2 Stück 4 cm breite und 90 cm lange Stoffstreifen aus kochfestem Baumwollstoff 2

weiterlesen »

Möhrensticks mit Joghurt-Dip

Zutaten: 3 große Möhren 1 TL gehackte Petersilie 1 TL gehackter Thymian 1 EL Olivenöl 1 TL Speisestärke 20 g geriebener Parmesan 2 TL Knoblauchpulver 1 TL Fleur de Sel 1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer   Für den Dip 3 EL Naturjoghurt (3,8 %)  2 TL Zitronensaft 1/2 TL

weiterlesen »

Frühstücks porridge mit frischen Früchten

Zutaten: 300 ml Milch (3,5 % Fett) 1 EL Honig 1 Prise Salz 100 g zarte Haferflocken 30 g Haselnusskerne 1/2 TL Zimt Granatapfel, Birnen, Ananas, Trauben, Apfel, Bananen, Melone, Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren,…   Zubereitung: Milch, 300 ml Wasser, Honig, und Salz in einem Topf aufkochen lassen. Haferflocken einrühren und

weiterlesen »

Pikanter Schinkenrührkuchen

Zutaten 200 g Butter oder Margarine6          Eier200 g Mehl200 g klein geschnittener Kochschinen oder125 g gewürfelter Katenschinken2 Teel. Backpulver200 g geriebener Gouda oder Mozzarella2          bunte Paprika Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Petersilie ZubereitungPaprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Butter oder Margarine glatt rühren, nach und nach dieEier dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen

weiterlesen »

Nachhaltige Abschminkpads

Nachhaltige Abschminkpads, schnell selbst gemacht Seit langem habe ich nach einer sinnvollen und nachhaltigen Alternative zu Abschminkpads aus Watte gesucht. Denn wir, meine Familie und ich möchten so gut es geht Müll vermeiden und nachhaltig leben. Als ich im Internet ein wenig herumgestöbert habe, bin ich auf diese hübschen, selbst

weiterlesen »

Kräuterspirale

  Eine Kräuterspirale anlegen   Die Sonne weckt im Frühling die Lust am Arbeiten im Garten und am Wühlen in der Erde. Das Anlegen einer Kräuterspirale kann in Angriff genommen werden. Frische Kräuter sind in der Küche immer willkommen. Kräuter mögen einen vor Wind geschützten, warmen und sonnigen Platz. Vielleicht

weiterlesen »

Gemüseecken mit Käsesauce

Hefeteig 500g Weizenmehl1 Würfel firsche Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe2 Teel. lauwarmes Easser2 gestr. Teel. SalzFrisch gemahlener Pfeffer9Eßl. Speiseöl10 Eßl. lauwarmes Wasser Für den Belag6 Eier1 Teel. SalzFrisch gemahlener Pfeffer4 Knoblauchzehen200 g geriebener Emmentaler2 Becher a 150 g Creme fraiche259 ml Sahne4 Eßl. gemische Kräuter2 Stangen Lauch 2 rote Paprika2 Dosen je

weiterlesen »

Ingelfingen

ein kleiner Ausflug ins Kochertal nach Ingelfingen lohnt sich immer.Ingelfingen bietet viele Möglichkeiten für Jung und Alt. Ein Besuch des Muschelkalkmuseums Hagdorn in der historischen Kelter im Zentrum beherbergt eine Ausstellung zur Erd- undLebensgeschichte der Triaszeit. Die Ausstellungsstücke aus Deutschland, Frankreich, Polen und vielen weiteren Ländern machen Saurier, Panzerlurche aus

weiterlesen »

Buchtipp: Nachtisch bitte von Sonja Riker

Beate ist Köchin mit Leib und Seele, bei ihr schmeckt nicht nur alles sehr lecker, jede Speise ist was für´s Auge.   Von ihr kommt der Buchtipp von Sonja Rikers Liebeserklärung an kleine, feine, selbst gemachte Genüsse, die unseren Alltag versüßen.   www.folioverlag.com ISBN 978-3-85256-712-9   € 25,00

weiterlesen »

Schmandkuchen

Mürbteigboden 250 g Mehl80 g Zucker100 g Butter1 Ei1/2 Pack Backpulver alles zusammenkneten und kaltstellen.  Zutaten Schmandmasse 1200 g Schmand200 g Milch200 g Zucker1. Päck. Vanille Puddingpulver120 g Speiseöl5 EigelbMark 1 Banilleschote oder Päckchen Baiserhaube5 Eiweiß125 g Zucker Mürbteig ausrollen in eine gefette Springform oder Käsekuchenform geben. Schmand mit Zucker und Eigelb verrühren und nach und nach

weiterlesen »

Kinderleichte Osterbastelei

Was du dazu brauchst: Fotokarton in verschiedenen Farben, bunte Kordeln, kleine Wäscheklammern und eine Schere. Vorlagen mit Osterei und Osterhase erstellen. Beate hat ihre Deko 20 cm groß gebastelt, viel Spaß beim nachbasteln!

weiterlesen »

Nusszopf

Zutaten für den Teig:   500 g Weizenmehl 200 ml Milch 1 Würfel Hefe 60 g Zucker 2 Eigelb 1 Prise Salz 75 g weiche Butter Mehl zum auswellen   Für dei Füllung 200 g gehackte Haselnüsse 50 g Semmelbrösel 40 g Butter 2 Eiweiß 100 ml Sahne 2 EL

weiterlesen »

Grimmeisens Berliner aus der Heilbronner Stimme

Zutaten  für 15 Stück Für den Vorteig: 150 g Weizenmehl Type 550 100 g lauwarme Milch 25 g frische Hefe Alle Zuaten gut verkneten und den Vorteig 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Mit einer Folie abdecken. Teig: 350 g Weizenmehl Type 550 50 g weiche Margarine 50

weiterlesen »

Buchtipp “Stallschwalben”

Ulrike Siegel: „Stallschwalben“ – Autobiografische Geschichten einer Bauerntochter Ca. 180 Seiten, Softcover, € 14,00ISBN 978-3-7843-5583-2 Als Kind träumte Ulrike Siegel gerne den Zugvögeln hinterher. Nie hat sie den Tag verpasst, wenn die Schwalben den Stall verließen und sich versammelten, um gemeinsam nach Afrika zu fliegen. Für sie, die Bauerntochter, war

weiterlesen »