Hasen stricken a la Landlust

Material und Werkzeug:

Restwolle hasenfarbig ca. 7g

nadelspiel Nr 3,5

Sticknadel

Restwolle in einer anderen Farbe für den Rucksack

dunkler Wollfaden für Augen und Nase


Größe ca. 11 cm


Muster

glatt re in RD (jede Rd re M9)

glatt li in RD (Jede RD li M)

glatt re in R (Hinreihe re M, Rückreihe li M)

1. Für den Körper 12 M in der Grundfarbe mit ND des Nadelspiels anschlagen und gelichmäßig verteilen( 4 M je Nd). 15 RD glatt re stricken.

2. Weiter für den Kopf 6 Rd glatt li stricken.

3. Den Arbeitsfaden abschneiden und mit der Sticknadel durch alle M führen, zus. ziehen und nach innen vernähen.

4.a+b Den Kopf mit Wollresten ausstopfen, am Übergang von glatt rezu glatt li mit der Sticknadel einen Faden einweben und damit den Hals abbinden. Den Faden vorsichtig zusammenziehen und vernähen. Den Kopf zum Oval ausformen.

5. Für die Ohren 6 M in der Grundfarbe mit einer Nd des Nadelspiels anschlagen und 8 R glatt re stricken, in der 9 R die ersten und letzen 2 M re zus.str. In der 11. R. wiederholen, wenden und die verbliebenen 2 Mre zus. str. Den Faden durchziehen und vernähen. Das Ohr der Länge nach li auf li falten, am Hinterkopf anlegen und mit dem Anschlagsfaden festnähen. Das zweite Ohr ebenso str und annähen.

6. Auge und Nase in der dunklen Wolle mit kurzen Spannstichen aufsticken. Dafür die Sticknadelvon unten durch den Körper und den Kopf stechen. Nach dem Sticken ebensozurückführen und innen vernähen.

7. Für den Rucksack in der farbigen Wolle 9 M mit einer Nd des Nadelspiels anschlagen. Dabei den Anschlagsfaden großzügig bemessen und 6 R glatt re str.  In der 7 R. den Arbeitsfaden großzügig abschneiden, mit der Sticknadel durch alle M führen, zus. ziehen und mit einem Stich die beiden unterern Ecken zus. nähen. Dadruch wird der Rucksack geformt. Die Seiten des Rucksacksauf dem Rücken das Hasen festnähen. die re M zeigen nach außen.

8. Mit den restlichen Anschlags- und Abkettfaden die Rucksackträger in Rückstichen überkreuzt auf die Brust sticken. Fäden vernähen.

Tipp: Kommt für den Rucksack deutlich dünneres Garn zum Einsatz als für den Hasen: 2 M mehr anschlagen (11 M) und 2 R länger stricken (8R).


Abkürzungen

li= links

M= Masche

Nd= Nadeln

R= Reihe

RD= Runden

re= rechts

str= stricken

zus.nähen= zusammen nähen

zus. str= zusammen stricken

zus. ziehen = zusammen ziehen


Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
Email
Drucker

2 Comments

  1. Sabine says:
    11. Februar 2024

    Eine tolle Anleitung,leicht verständlich und ich bin gleich gestartet zum nacharbeiten.

    Reply
    • Kreislandfrauen Hohenlohe says:
      16. Februar 2024

      Das freut uns!

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert