Sommerbasteltipp Kaktus

Aus Steinen, Tontöpfen und Farben enstehen diese tollen Pflanzen, die auch in großer Hitze ohne Wasser auskommen.

Was du alles brauchst: Tontöpfe, feiner Kies, große Kiesel, verschiedene grüne Farben, weiße Farbe, einen Blütenstanzer,  weißes oder farbiges Papier, schwarzer Edding, Kleber, Pinsel und Wasser zum Pinsel auswaschen. Ich hab immer noch einen Pappteller dabei, dass die die grüne und weiße Farbe gemischt werden kann.

Wenn der Tontopf und die Steine getrocknet sind, kannst du den Topf noch mit schwarzem Edding verzieren. Die grünen Steine kannst Du mit weißen Strichen Stacheln aufmalen. Bevor du den feinen Kies einfüllst kannst Du aus Zeitungspapier einen kleinen Ball formen und über das Loch am Boden vom Tontopf legen, Kiesel einfüllen, Kakteen einsetzen und ausgestanzte Blüten aufkleben. Pinsel auswaschen und aufräumen nicht vergessen 😉

 

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.