Quarkstollen mit Walnüssen

Quarkstollen mit Walnüssen

Rezept reicht für 2 Stollen

Zutaten: 500 g Mehl, 1 Pack Backpulver, 180 g Zucker, 2 Pack Vanillezucker, 1,5 Flaschen Rum-Aroma, 250 g Sultaninen, 250 g Quark, 200 g Butter, 2 Eier, 150 g gemahlene Walnüsse

 

Zubereitung:

Sultaninen mit 1 Flasche Rum-Aroma mischen und 2 Stunden ziehen lassen.

Knetteig herstellen.

Alle Zutaten zu einem mittelfesten Teig verkneten, in 2 Hälften teilen und 2 Stollen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und auf 160 ° Umluftca. 35-45 Minuten backen.

Danach mit etwas zerlassener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert