Weihnachtswichtel

Eine schöne schnelle Deko lässt sich aus verschiedenem  Tannengrün, Moos, Tannenzapfen, Sisal oder Engelshaar und einer Christbaumkugel als Nase.

Zusätzlich brauchst du noch Bindedraht und eine Heiklebepistole. Eventuell noch einen langen Stock um den Wichtel ins abgeräumte Blumenbeet zu stecken oder eine leere Falsche, in die ein Stock gestekct werden kann, die Flasche mit Sand beschweren, damit der Wichtel  nicht umfällt.

Und so geht es:

das Grünzeug mit der Schnittstelle nach oben fassen und fest am Stock andrahten.

Immer wieder neue Zweige draufbinden, einen Zweig nach oben binden als Zipfelmütze, eine Mütze aus Moos umwicklen und die Nase (Christbaumkugel) unterhalb der Moosmütze mit Sisal ankleben, rechts und links einen Tannenzapfen als Arme ankleben. Nach Lust und Laune dekorieren

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.