Hackfleischbällchen

Zutaten:

250 g Hackfleisch

1 Ei

1 altes Brötchen

1 kleine Zwiebel

1-2EL Petersilie

Salz Pfeffer Paprika

evtl. Basilikum, Thymian, Majoran

2-3 frische Paprika

Zahnstocher

Zubereitung:

Brötchen einweichen und gut ausdrücken. Zwiebel klein schneiden. Aus Hackfleisch, Ei, Brötchen, Zwiebel Petersilie Salz, Pfeffer, Paprika, evtl. mit Kräutern einen Hackfleischteig herstellen, dieser sollte gut bindig sein und eine etwas festere Beschaffenheit haben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, kleine Hackfleischbällchen formen und auf das Backblech setzen. Im Backofen bei 200°Grad ca. 25 Min. backen.

Paprika in gleichmäßige längliche Streifen schneiden, 2-3 farbige Stücke zusammen mit einem Hackfleischbällchen aufspießen.

Foto: Pixabay

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.