Vollkornbrötchen

Zutaten:

300 g Dinkelmehl 630

400 g Weizenvollkornmehl

500  ml Wasser

1 Würfel Hefe

1 Pack Backpulver

1TL Honig

40 g Sonnenblumenkerne

50 g Haferflocken

20 g Leinsamen

2 TL Salz

Zubreitung:

Die Hefe mit Wasser auflösen, die restlichen Zutaten zufügen bis auf sie Sonneblumenkerne, Leinsamen und Haferflocken vermischen, solange Kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. An einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

Den Teig in 15 gleichmäßige Teile aufteilen und zu Brötchen formen. Die Teiglinge auf ein gefettes Backblech legen und nochmal gehen lassen.

Den Ofen auf 240 ° vorheizen und eine feuerfeste Schale mit Wasser unten einstellen.

Die Sonnenblumenkerne, Leinsamen unf Haferflocken auf die Brötchen streuen.

Die Brötchen für 15-20 Minten backen lassen. Auskühlen lassen und kernigem Fischkäse, Spiegelei, Gurke und Tomate belegen und genießen.

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert