Zucchiniröllchen mit Tomatensoße

Zutaten:
1 mittelgroße Zucchini
200 g Mozarella
100 g Putenschinken
4 Blätter Basilikum
Salz & Pfeffer
Frischkäse mit Knoblauch oder Sahne
1 kleine Zwiebel
2 große Tomaten
1 Dose gehackte Tomaten
etwas Mehl

So gehts:
Die Zucchini mit dem Sparschäler oder einem Messer in Längssteifen schneiden. Wer mag kann sie vorher in einer Pfanne mit Öl anbraten.
Salz & Peffern, mit einer halben Scheibe Schinken belegen und den in Würfel geschnittenen Mozarella draug legen und zu einem Röllchen wickeln. Die Röllchen dicht an dicht in die Auflaufform setzen, jeweils noch ein etwas kleingeschnittenes Basilkum dazwischen streuen.
Die Zwiebel schneiden, andünsten, die Tomaten ebenso schneiden, und zudammen mit den Tomaten aus der Dose zugeben, köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Tomatensoße über die Zucchiniröllchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° 20 Minuten überbacken.

Bei Bedarf noch Nudeln oder Reis dazu kochen.

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.