Tomatenrezepte

Tomatentarte

Zutaten

  • 120 g kalte Butter
  • 240 g Mehl
  • Salz
  • 500 g  kleine feste Tomaten
  • 1 Bund Rucola
  • 250 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 2  Eier
  • 150 g Sahne
  • 50 g geriebener Parmesan
  • Pfeffer
  • 1 EL Pinienkerne
  •  Tarteform mit 28-30 cm Ø

Zubereitung

  1. Butter in kleinen Stücken mit Mehl, 1 kräftigen Prise Salz und etwa 2 EL kaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig zur Kugel formen, zwischen Klarsichtfolie rund und dünn ausrollen. Die Tarteform damit auskleiden, den Teig 1 Std. kühl stellen.
  2. Backofen auf 180° vorheizen. Tomaten waschen und vierteln. Rucola verlesen, waschen, trockenschütteln und hacken. Frischkäse mit Eiern, Sahne, Parmesan verrühren, salzen, pfeffern.
  3. Den Teig im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) 10 Min. vorbacken, dann Tomaten und Rucola darauf verteilen, mit der Käsecreme bedecken und 30 Min. backen. Pinienkerne aufstreuen und die Tarte weitere 20 Min. backen.

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.