Grümmelplätzchen

Zutaten: 

100 g brauner Zucker

200 g Butter (Zimmertemperatur)

1 Ei

250 g Mehl

1 TL Lebkuchengewürz

1/2 TL Zimt

100 g gemahlene Mandeln

100 g Grümmelkandis

Dunkle Schokoglasur

Zubereitung:

Butter Zucker, und Ei schaumig rühren. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig in 2 Hälften teilen. Arbeitsfläche mit einem Backpapier auslegen und etwas Mehl auf das Papier geben und auf dem Papier verstreichen. Eine Teifhälfte auf das Papier legen und zu einer Rolle formen. Die Rolle mit dem Papier einschlagen. Mit dem 2. Teig genauso verfahren. Jetzt kommt der Teig über Nacht in den Kühlschrank. Nach der Ruhepause den Teig mit einem Messer in Scheiben schneiden und diese Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. bei 200 ° 15 Minuten backen und auskühlen lassen. Schokoglasur im Wasserbad erwärmen und bis zur Mitte eintauchen und trocknen lassen.

 

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.