Kuscheldecke

DIY- Kuscheldecke in Blautönen, eine schöne Beschäftigung für lange Winterabende

 

Material: Wolle in verschiedenen Farben

Muster: nach Lust und Laune

Maschenprobe:  ist abhängig von der Wollstärke und der Stricknadelstärke

Meine Decke ist 1,40 m x 1,40 m groß und besteht aus 25 einzelnen Quadraten. Jedes Quadrat ist 25 cm x 25 cm groß. Dafür jeweils 50 Maschen anschlagen und im jeweiligen Muster 25 cm hochstricken, die Maschen abketten. Für das Zusammenhäkeln der Decke zunächst alle Teile so aneinanderlegen, daß die Farben und Muster schön aussehen. Die einzelnen Teile mit einer Farbe und festen Maschen zusammenhäkeln. Um die ganze Decke herum ebenfalls mit festen Maschen mehrere Runden je nach Laune herumhäkeln. Die Decke kann auch aus weniger oder mehr Quadraten bestehen. Ihre Maße verändern sich dann entsprechend.

Eine Patchworkdecke strahlt Geborgenheit und Wärme aus, wenn man sie nur anschaut. Diese Decken aus zahlreichen verschiedenen Quadraten gehören in jede Sofaecke. Es gibt viele Vorteile, die dafürsprechen, eine Patchworkdecke selbst zu stricken. Einerseits eignet sich das Prinzip Patchwork hervorragend dafür, Wollreste zu verarbeiten. Außerdem können Anfänger an der Patchworkdecke verschiedene Muster üben. Und schließlich gehen die kleinen Quadrate schnell von der Hand, das schafft viele kleine Erfolgserlebnisse.

Eine kuschelig warme Wolldecke wärmt nicht nur den Körper, sondern auch das Herz. Besonders hübsch wird die Decke, wenn Sie pro Farbe ein anderes Muster wählen. Diese Anleitung ist sehr gut für Anfänger geeignet.

Viel Spaß beim Stricken und Häkeln.

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert