Schneeflocken

Zutaten für die Schneeflöckchen

  • 250 g Stärke
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote (oder 1-2 Vanillezucker)
  • evtl. Abrieb einer 1/2 Bio-Zitrone
  • 100 g Puderzucker zum Bestäuben

Alle Zutaten zügig zu einem Teig verarbeiten. Anschließend etwa 3 cm dicke Rollen formen, in Butterbrotpapier wickeln und für ungefähr eine Stunde im Kühlschrank parken.

Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Haselnussgroße Kugel rollen und mit 2 fingerbreitem Abstand auf ein mit Backpapier legen.  Bleche für ca. 15 Minuten in den Ofen.

 

Die Schneeflöckchen ziehst du mit dem Backpapier vom Blech und lässt sie gut auf einem Auskühlgitter abkühlen. Sobald sie kalt sind, kannst du sie mit Puderzucker bestäuben.

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.