Glühweingulasch

Zutaten:

1-1,3 kg Rindergulasch gewürfelt

Für die Beize:

1 Flasche Glühwein

1 EL Zucker

1/2 EL Salz

1 Schuss Essig

3 Spritzer flüssiges Maggi

1 EL gekörnte Brühe

alles gut verrühren und das Fleisch 1-2 Tage das Gulasch darin einlegen.

Zubereitung:

Fleisch gut abtropfen lassen und in heißem Fett gut anbraten, etwas Mehl darüber streuen mit der Beize ablöschen und bei leichter Hitze ca. 3/4 Stunden schmoren lassen und mit Schmand abschmecken.

Als Beilage eignen sich Spätzle und Knödel.

 

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.