Mokka Nuss Rauten

Zutaten:

4 TL Kaffeepulver (Espresso, instant)

100 g Schokolade, Mokka Sahne

300 g Mehl

1 Pack Backpulver

1 Prise Salz

250 g Zucker

1 Pack Vanillezucker

1 TL Zimt

100 g Haselnüsse, gemahlen

100g Mandeln, gehackt

250 g Margarine

4 Eier

50 ml Mokkalikör

1 TL Lebkuchengewürz

Kuvertüre hell oder dunkel

150 ml heißes Wasser

 

Zubereitung:

Das Espressopulver mit 150 ml Wasser verrühren und auskühlen lassen. Die Schokolade klein hacken. Alle trockenen Zutaten, also Mehl, Backpulver, Salz, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Haselnüsse, Mandeln und Lebkuchengewürz vermengen.

Die weiche Margarine, Eier, Likör und Espresso zufügen und die Masse ca. 3 Minuten zu einem cremigen Teig rühren. Zum Schluss die gehackte Schokolade unterheben. Den Teig in eine gefettete Fettpfanne ca. 38 x 34 cm streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 ° Grad Ober-/Unterhitze 25 Minuten backen.

Den Kuchen erkalten lassen, in kleine Rauten schneiden und vom Blech nehmen. Nach belieben die Rauten mit dunkler oder heller Kuvertüre verzieren.

 

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert