Grimmeisens Berliner aus der Heilbronner Stimme

Zutaten  für 15 Stück

Für den Vorteig:

150 g Weizenmehl Type 550

100 g lauwarme Milch

25 g frische Hefe

Alle Zuaten gut verkneten und den Vorteig 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Mit einer Folie abdecken.

Teig:

350 g Weizenmehl Type 550

50 g weiche Margarine

50 g Zucker

2 – 3 Eier (ca. 125 g)

10 g Salz

etwas Abrieb einer Zitrone

 ca. 75 ml lauwarme Milch

Sonnenblumenöl zum Ausbacken, Marmelade nach Geschmack zum füllen, ca. 20 g Pro Berliner. Zucker-Zimt-Mischung oder Puderzucker zum wenden.

Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen mit dem Vorteig für ca. 4 Minuten langsam in der Küchenmaschine verkneten. Anschließend weiter 7 Minuten doppelt so schnell kneten, 15 Minuten ruhen lassen.

Anschließend 20 bis 25 g schwere, glatte Teigkugeln formen und mit ausreichend Abstand zueinander auf dem Blech platzieren. Mit einer Folie abdecken. 30 bis 45 Minuten bei Zimmertemperaturen ruhen lassen.

Nun die Berliner in 175 ° Grad heißem Fett ausbacken, zum Beispiel in einem großen Topf (Fetthöhe 4 bis 5 Zentimeter). Von der ersten Seite ca. 3 Minuten backen, wenden , ca. 4 Minuten backen, anschließend ein weiteres Mal wenden und nochmals 2 bis 3 Minuten backen. Berliner aus dem Fett holen, abtropfen lassen, noch warm in der Zucker-Zimt-Mischung wenden oder mit Puderzucker bestreuen. Wenn die Berliner etwas abgekühlt sind, mithilfe einer Lochtülle Marmelade einspritzen.

 

Alternativ kann der Teig auch zu Apfel-Schnecken, ungefüllten Faschingsküchlein oder anderem Faschingsgebäck weiterverarbeiet werden.

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.