Deko Tipp: Pilze

Was du dazu brauchst:

Stoffreste aus Baumwolle, Schere, Nähgarn, Füllwatte, Nähmaschine

Und so gehts:

Schnittmuster Pilzhut 2 Mal mit hellem Baumwollstoff ausschneiden und den runden Pilzkopf 1 Mal in der Stielfarbe und einmal in rot, braun,…etc ausscnneiden.

Nachdem du alle Teile die du brauchst ausgeschnitten hast  in den unteren Kreis des Pilzhutes in der Mitte ein kleines Kreuz einschneiden, da kommt später der Stiel dran. Du brauchst keine Öffnung im Kreis lassen, da durch dieses Loch auch gewendet wird. Alle Teile rechts auf rechts zusammennähen. Beim Stiel die oberee kleine Öffnung zum wenden frei lassen und nicht zunähen. Alle Teile wenden und mit Füllwatte ausstopfen.

Im Anschluss den Stiel an den Pilzhut annähen.

Viel Spaß beim ausprobieren – ich hab gleich noch ein paar Pilze dazugenäht, weil es schnell geht!

Bitte unterstütz uns!

Euch hat dieser Blog-Artikel gefallen? Dann unterstützt uns und teilt ihn mit euren Freunden, Bekannten, Familie oder von wem auch immer Ihr denkt dieser Artikel wäre interessant für Sie oder Ihn. Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung.

Ansonsten fühl euch frei zu kommentieren und uns einfach ein Feedback zu geben.

Teilen und unterstützen:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Drucker

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.