LandFrauen Blog

Blog for everybody

Schön, dass du hier bei den LandFrauen vorbei schaust! Bestimmt fragst du dich was wir bei den LandFrauen alles so machen… wir mögen alles was schön ist und Spaß macht – und das tun wir auch! Und was tun wir? Selbermachen … eigentlich alles: Garten, Kunst, kochen, Sport, backen und coole Ausflüge in der Gemeinschaft. Die Idee des Blogs ist “Blog for everybody”, ein Blog für alle die gerne ausprobieren und schnell zum Erfolg kommen möchten. DIY, Inspirationen, Anleitungen und Fotos. Lass dich überraschen, es lohnt sich.

Haferpfannkuchen

Zutaten: 100 g Haferflocken 2 Handvoll frische Spinatblätter 2 Eier 200 ml  Milch 1 EL Joghurt 1 Bananw 1 EL Honig 1 TL Backpulver 1 TL Ingwerpulver 1 Msp. Salz Etwas Rapsöl 1 Handvoll frische Beeren   Zubereitung: Die Haferflocken im Mixer fein malen und beiseite stellen. Spinat, Eier, Milch,

weiterlesen »

Mariä Lichtmess

Renate hat einen tollen Text zu Lichtmess bei meines schönes Land gefunden, den wir euch nicht vorenthalten möchten… Einst war der 2. Februar nicht nur ein christlicher Festtag, sondern spielte auch eine wichtige Rolle als Lostag für Bauern und Dienstboten: Er war Ende und Beginn eines Arbeitsjahres. Das katholische Fest

weiterlesen »

Holz-Osterhasen

Das brauchst du dazu: Holzscheite Kastanien Farbe in weiß und Schwarz Bast Rinde oder Filz für die Ohren Heißklebepistole   Auf den Holzscheit die Augen und die Zähne aufmalen, Ohren, Nase und Schnurrhaare ankleben und ferrtig ist der Osterhase…

weiterlesen »

Pide

Zutaten: Hefeteig: 100 g Milch 1/2 Würfel Hefe 10 g Zucker 150 g Joghurt 450 g Mehl 110 g Olivenöl 1 TL Salz 1 Eiweiß 1 Päckle Backpulver Belag: 100 g  Zwieblen geschnitten 1 rote Spitzpaprika 1 grüne Spitzpaprika 150 g Tomaten halbiert 30 g Olivenöl 15 g Biber Salcasi

weiterlesen »

Tulpengirlande: „Sehnsucht nach Frühling“

Für die Tulpengirlande braucht man farbiges Bastelpapier, dünnen Bastband in hellgrün, Locher, Stift und Schere. Tulpenblüte doppelt ausschneiden, in der Mitte knicken und auf die erste Tulpe kleben. Das siebt schöner aus als nur eine Blüte. Mit dem Locher unten ein Loch stanzen, Bastband durchziehen. Am einfachsten geht es, die

weiterlesen »

Laugengebäck

Laugengebäck Zutaten: 1000 g Weizenmehl Typ 550 40 g Butter, Butterschmalz, Schweineschmalz oder Pflanzenfett 23 g Salz 40 g Hefe 500 ml Salz Lauge zum Belaugen und Salz zum Bestreuen Teigzubereitung: Alle Zutaten 10 Minuten lang zu einem festen Teig verkneten. Anschließend den Teig in 80 g Stücke aufteilen, und

weiterlesen »

Heißer Hugo

Zutaten für 4-5 Personen: 1 Bio-Limette 1,5 L Weißwein 350 ml Holunderblütensirup 7-8 Zweige Minze 1 Stange Zimt Zubereitung: Den Saft der Limette sowie die abgeriebene Schale in einen Topf füllen und anschließend den halbtrockenen Weißwein und den Holunderblütensirup und die restlichen  Zutaten dazu und alles erhitzen ohne aufzukochen. Die

weiterlesen »

Orangen-Spekulatius-Creme mit Espresso

Zutaten für 4 Personen 1 Espresso 2 unbehandelte Orangen 150 g Gewürz-Spekulatius oder ein anderes Gebäck 100 ml Sahne 250 g Mascarpone 250 g Magerquark 1 Päckchen Vanillinzucker 50 g Zucker 1-2 Kaffeebohnen Zubereitung Espresso zubereiten und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen Mascarpone cremig aufschlagen und den Quark, Vanillinzucker und

weiterlesen »

Buchtipp: Apfelkuchen am Meer

Buchtipp: Zum Tag des Apfels am 11.01.2021 Apfelkuchen am Meer von Anne Barns eine Geschichte von unerschütterlicher Freundschaft und dem Heilen alter Wunden Der süße Duft des Kuchens vermischt mit dem salzigen des Meeres, das ist für Merle das Aroma der Ferien ihrer Kindheit. Seit Generationen wird das geheime Rezept

weiterlesen »

Buchtipp: Seelenwärmer

Es gibt Rezepte, die einen ein Leben lang begleiten und glücklich machen, auch wenn man sie schon hundert Mal gekocht hat. In der Regel sind sie bestechend einfach und unkompliziert, ganz nach dem Motto “Weniger ist mehr”. Viele davon wurden in der Familie der Autorin schon immer so oder ähnlich

weiterlesen »

Topflappen häkeln

Topflappen wie früher Erinnerung an meine Schulzeit, wenn es um‘ s Häkeln geht: Material: je Topflappen 50 g Baumwollgarn, Häkelnadel 3,5 bis 4,5 Grundmuster: Mit festen Maschen in halbrunden Hin- und Rückreihen häkeln. Jede Reihe mit 1 Luftmasche wenden. Sofort in die erste Masche der Vorrunde einstechen. Dabei jeweils nur

weiterlesen »

Dinkelkissen

Quelle: https://www.hexenlabor.de/hexenwerkstatt/koernerkissen-in-herzform.html# Körnerkissen in HerzformDas brauchst Du:• Baumwollstoff 52 cm (Breite) x 25 cm (Höhe) – 100% Baumwolle, vorgewaschen undgebügelt – oder zwei Stücke 26 cm (Breite) x 25 cm (Höhe)• Füllung: 350 g Bio-Dinkelkörner (oder andere Getreidekörner, z. B. Weizen, aber auchKirschkerne, Traubenkerne oder Hirse, dann kann das benötigte

weiterlesen »

Nougatstangen

Zutaten für den Teig: 225 g Margarine 100 g Puderzucker 1 Päckchen Vanillezucker 3 Eigelb 2 Messerspitzen gemahlener Zimt 200 g Weizenmehl 40 g Kakao 3 g (gestrichener Teelöffel) Backpulver 125 g gemahlene Nüsse nach Wahl   Zutaten für die Füllung: 100 g Nutella/Nussnougatmasse   Zutaten für den Guss: 150

weiterlesen »

Glühweinmarmelade

Zutaten: 2 Gläser Kirschen á 350 g 200 g vom aufgefangen Kirschsaft 200 g Glühwein 50 g Amaretto 1 TL Zimt 1 Vanilleschote 1 TL geriebene Zitronenschale 500 g Gelierzucker 2:1 Zubereitung: Kirschsaft, Glühwein, Amaretto, Zimt, Vanillemark und Zitronenschale zum Gelierzucker geben und 4 Minuten aufkochen, die Kirschen zugeben und

weiterlesen »

Weihnachtswichtel

Eine schöne schnelle Deko lässt sich aus verschiedenem  Tannengrün, Moos, Tannenzapfen, Sisal oder Engelshaar und einer Christbaumkugel als Nase. Zusätzlich brauchst du noch Bindedraht und eine Heiklebepistole. Eventuell noch einen langen Stock um den Wichtel ins abgeräumte Blumenbeet zu stecken oder eine leere Falsche, in die ein Stock gestekct werden

weiterlesen »